Deine Kinderbuchtipps Erstlesealter Erstlesebücher Kinderbücher

Benutzer
  • Familie Hartmann lädt zum Mitmachen ein
  • Thomas, Anette und Julia Hartmann laden alle lesebegeisterten Besucher/innen dazu ein, ihre persönlichen Buchtipps und Buchempfehlungen an andere Buch- und Lesefreunde weiterzugeben. Thomas Hartmann ist Autor des Kinderbuches "Bubu der Buchstabenwurm".
  • Unser Buchshop

Erstlesealter Vorlesen Mitlesen Selberlesen interessante Erstlesebücher

Lesen im Erstlesealter - Tolle Kinderbücher

    Kennen Sie schon das Kinderbuch "Bubu der Buchstabenwurm"  ?

Der Leselernprozess der Kinder ist sicherlich einer der interessantesten und spannendsten Entwicklungsabschnitte im kognitiven Erziehungsbereich. Interessant und spannend auch deshalb, weil die Andersartigkeit, und die Unterschiedlichkeit, wie sich einzelne Kinder an das geschriebene Wort und an den geschriebenen Text heran begeben, in kaum einem anderen kognitiven Lernbereich so deutlich wird.


Kinder beginnen mit dem Lesen , indem sie zunächst bestimmte geschriebene Buchstaben isoliert sprechen, und diese dann in eine hörbare Lautfolge verwandeln. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass diese Lautfolge keineswegs auch laut gesprochen werden muss. Es ist vielmehr so, dass auch das „stille“ Lesen eines Kindes zu den gleichen Lernerfolgen führt. Auch wenn wir Erwachsene i.A. sehr schnell über dieses Phänomen hinweggehen, so sollte man dennoch diese „besondere“ Leistung der Kinder in diesem Leselernabschnitt einmal genauer betrachten.

Lesen lernen Lautbildung und Klangbildung bei Kleinkindern

Das Kind ist ab einem bestimmten Lernalter in der Lage, auditiv aufgenommene Lautbildungen zunächst gesprochen und später ungesprochen, im Kopf, zu reproduzieren, um sie schließlich mit anderen gehörten Lauteinheiten zu einem sinnvollen Ganzen zusammenzufügen. Gleichsam wie ein Mosaik fügt das leselernende Kind die einzelnen, neu aufgenommenen, Laute und Wörter, den bereits bekannten, Lautbildungen hinzu. Natürlich gibt es in unserer Verständigung keine reine Lautsprache, d.h. dass das Kind schon früh geringe Abweichungen zwischen dem was geschrieben steht und dem was gesprochen wird, lernen muss. Hier finden Sie ein tolles Kinderbuch!
                                      Bubu Kinderbuch Kinderbücher

Lesen lernen Lautbildung und Klangbildung bei Kleinkindern

Es ist dieses ein Lernprozess, der auf eine ständige Verbesserung und auf ein möglichst häufiges Vorsprechen angewiesen ist. Erst wenn die entgültige, korrekt gesprochene Laut- und Klangbildung erreicht wird, ist der entsprechende Lernabschnitt erfüllt, denn erst zu diesem Zeitpunkt wird in einem geschrieben Wort die richtige Bedeutung erkannt. Weitere Kinderbücher finden Sie zudem in unserer Buchhandlung . Dort halten wir eine Vielzahl von Büchern für das Erstlesealter für Sie bereit.

 

Viel Spaß auf unserem Portal für das Erstlesealter !

 

 

Familie Hartmann

 

 


Tolle Buchtipps   Mitmachen/Anmelden

Kinderbücher Erstlesealter Lesenlernen Kinderbücher Kinderliteratur

Lesen  - St. Ursula-Gymnasium Dorsten
Missglückte Brautschau - clara poeta
Er ist´s - clara poeta
  • Er ist´s - clara poeta
  • Winter lässt sein graues Bandwieder flattern duch die Stürme;bald kommen wieder die Schneetürme,Schnee be...
Shoppen im Buchshop in der Bücherecke
Struwelpeter – harte Erziehungsmethoden – noch Kinderliteratur ??
Lesen
  • Lesen
  • LesenSpannung Spaßes macht glücklichdie Seiten sind langtoll Elif 
Naturgeflüster - Lesekönigin
Scheinwelt - can_dmdz
Lesen macht Spaß
  • Lesen macht Spaß
  • LesenLesen machtLesen macht SpaßLesen macht Spaß imLesen macht Spaß im Bett       ...
Nichts denken
  • Nichts denken
  • Was schreibenAber was?Was machen?Was schreiben?Ich weiß nicht wasWeiß nicht wo hinMeine Gedanken Ein Blatt P...

Besonderer Buchtipp Kinderbuchtipp "Bubu der Buchstabenwurm"

Besonderer Buchtipp Kinderbuchtipp "Bubu der Buchstabenwurm"

Buchstabenwurm

Das LeLeBu-Redaktionsteam
Thomas Hartmann,
Autor "Bubu der Buchstabenwurm",
Anette und Julia Hartmann

© Copyright 2009, ninda GbR